Shopify vs. Shopware: Welches Shopsystem ist besser?

 

Wenn Sie sich entschieden haben, einen Online-Shop zu er√∂ffnen, m√ľssen Sie sich zuerst f√ľr eine E-Commerce-Plattform entscheiden. Shopify und Shopware sind zwei beliebte Shopsysteme, die sich durch ihre Bedienbarkeit, Verf√ľgbarkeit von Apps und Erweiterungen, Kosten, Anpassbarkeit auf dem Schweizer Markt, Zahlungsanbieter und Nutzerbewertungen unterscheiden. Wir werden in diesem Artikel die beiden Systeme vergleichen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.¬†Vergleiche von Shopify mit anderen beliebten Onlineshopsystemen finden Sie in unserem¬†Shopify Ratgeber Blog.

  Exklusiv: Shopify gratis testen

Shopify vs. Shopware: Bedienbarkeit der Benutzeroberfläche

Shopify und Shopware haben beide eine intuitive Benutzeroberfl√§che, die es auch unerfahrenen Benutzern erleichtert, einen Online-Shop zu erstellen und zu verwalten. Shopify ist jedoch etwas benutzerfreundlicher als Shopware, da es eine einfachere Drag-and-Drop-Funktion bietet und die Einrichtung in wenigen Schritten erfolgt. Das Backend in Shopify wird vielfach gelobt f√ľr seine √úbersichtlichkeit. Shopware erfordert mehr technisches Verst√§ndnis und Erfahrung, um die Benutzeroberfl√§che vollst√§ndig zu nutzen.

Verf√ľgbarkeit von Apps und Erweiterungen

Shopify und Shopware bieten beide eine gro√üe Auswahl an Apps und Erweiterungen, die Ihrem Online-Shop zus√§tzliche Funktionen hinzuf√ľgen k√∂nnen. Shopify hat jedoch eine gr√∂√üere Anzahl an Apps und eine h√∂here Qualit√§t. Die meisten Apps von Shopify sind kostenlos oder kosten nur wenige Dollar. Bei Shopware sind die meisten Erweiterungen kostenpflichtig und¬†h√§ufig teurer als die von Shopify, wo sich h√§ufig auch gratis Apps finden lassen. Insbesondere dann, wenn der Funktionsumfang der Erweiterung relativ √ľbersichtlich ist (wie z.B. bei Bildkomprimierungen, DSGVO-Bannern, etc.)

Kosten der Shopsysteme

Die Kosten sind ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung f√ľr eine E-Commerce-Plattform. Shopify bietet verschiedene Abonnementpl√§ne an, die zwischen CHF 29 und CHF 299 pro Monat liegen. Shopware ist eine Open-Source-Plattform, was bedeutet, dass Sie das System in der Community Version kostenlos herunterladen und installieren k√∂nnen. Das Funktionsumfang in dieser Version ist allerdings beschr√§nkt.¬†Wer √ľber Basisfunktionen hinaus m√∂chte, w√§hlt zwischen der Professional und Enterprise Version. Diese kosten knapp CHF 2500.- bzw. CHF 35.000.- bei einmaliger Zahlung oder bei monatlicher Zahlung bei CHF 199.- bzw. knapp CHF 2500.-. Die Kosten von Shopware k√∂nnen also schnell steigen, wenn man √ľber die Community Version hinaus m√∂chte.

Anpassbarkeit an den Schweizer Markt

Shopify und Shopware sind beide auf den Schweizer Markt anpassbar. Shopify bietet spezielle Funktionen f√ľr Schweizer Benutzer an, wie z.B. die Unterst√ľtzung von Schweizer Franken, die Integration von Schweizer Zahlungsanbietern wie Twint und PostFinance und die M√∂glichkeit, die Mehrwertsteuer in der Schweiz automatisch zu berechnen. Ebenso besteht seit kurzer Zeit auch die M√∂glichkeit, aus einem Backend heraus, den Shop in mehrere L√§ndern auszuspielen und auf die lokalen Gegebenheiten (W√§hrung, Steuern, etc.) einzustellen. Was bislang nur vielen europ√§ischen Firmen vorbehalten war, ist nun auch f√ľr eidgen√∂ssische Firmen m√∂glich. Shopware hat ebenfalls eine starke Pr√§senz auf dem Schweizer Markt, aber es erfordert mehr technisches Know-how, um diese Funktionen zu implementieren.

Verf√ľgbarkeit von Zahlungsanbietern im jeweiligen System

Shopify und Shopware unterst√ľtzen beide eine Vielzahl von Zahlungsanbietern. Shopify hat jedoch eine gr√∂√üere Anzahl von Zahlungsanbietern, einschlie√ülich der meisten Schweizer Zahlungsanbieter wie PostFinance, Twint, und Stripe. Auch Shopify Payments k√∂nnen seit einigen Monaten in der Schweiz genutzt werden. Shopware unterst√ľtzt auch eine Vielzahl von Zahlungsanbietern, aber einige Anbieter erfordern die Installation von Drittanbieter-Plugins.

Bewertungen durch Nutzer

Beide Systeme haben eine große Nutzerbasis und sind bei vielen Nutzern beliebt. Shopify hat jedoch eine höhere Nutzerzufriedenheit und wird von vielen Nutzern als benutzerfreundlicher und einfacher empfunden als Shopware. Dies liegt zum Teil an der einfachen Bedienbarkeit und der großen Auswahl an Apps. Shopware hingegen wird von vielen Nutzern als leistungsstarkes System mit vielen Anpassungsmöglichkeiten geschätzt, aber es erfordert mehr technisches Wissen und Erfahrung, um es vollständig zu nutzen. 

Testversion

Beide Plattformen bieten Testversionen an, damit Sie die Plattform vor dem Kauf ausprobieren können. Shopify bietet eine kostenlose 14-tägige Testversion an, die es Benutzern ermöglicht, die Plattform ausgiebig zu testen. Shopware bietet eine kostenlose Community Edition zum Download an, die jedoch ohne technisches Know-how schwer zu installieren ist.

Fazit

Sowohl Shopify als auch Shopware sind leistungsstarke E-Commerce-Plattformen, die sich f√ľr den Betrieb eines Online-Shops eignen. Die Wahl zwischen den beiden h√§ngt von Ihren spezifischen Bed√ľrfnissen ab. Wenn Sie eine benutzerfreundliche Plattform mit vielen Apps suchen und einen einfachen Einstieg w√ľnschen, dann ist Shopify die bessere Wahl. Wenn Sie jedoch ein anpassungsf√§higeres System suchen und technisches Wissen haben, dann ist Shopware eine gute Option. In Bezug auf den Schweizer Markt bieten beide Plattformen viele Anpassungsm√∂glichkeiten, aber Shopify hat spezielle Funktionen und Erweiterungen, die spezifisch auf den Schweizer Markt und Schweizer Kunden zugeschnitten sind. Am besten probieren Sie¬†Shopify mit unserem exklusiven Testangebot gleich aus.

 Exklusiv: Shopify gratis testen


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver√∂ffentlichung freigegeben werden m√ľssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch√ľtzt und es gelten die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.